Security Operations Engineer (m/w)

Du suchst eine Herausforderung und möchtest in einer Infrastruktur mit über 260 Lokationen, 6000 Clients und 1800 Server für eine sichere Systemlandschaft mitwirken? Du beschäftigst dich mit neuen Technologien und PKI, SHA-2, SSL-Interception sind dir geläufige Begriffe? Die Zusammenarbeit in einem Team von Security Spezialisten in einem kollegialen Umfeld und die ständige Weiterentwicklung von Security-Lösungen ist für dich reizvoll? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir verstärken unser Security Operations Team und freuen uns auf Deine Bewerbung.
open_company

Aufgabengebiet

  • Du verstärkst unser Team bei der Anomalieerkennung
  • Du betreibst und verbesserst unsere SIEM Lösung
  • Du bist im Projektteam für die Erweiterung um zusätzliche Use Cases und Einbindung neuer Systeme zuständig
  • Du betreust die Proxy-Infrastruktur für über 5000 Mitarbeiter der 3 Banken Gruppe
  • Du führst selbständig PenTest durch und dokumentierst die Ergebnisse
  • Du unterstützt die Kollegen bei den organisatorischen Security Richtlinien

Anforderungen

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität)
  • IT-Security Know-how
  • Scripting Kenntnisse
  • Basis Kenntnisse im Bereich Windows und Linux
  • Kenntnisse von Netzwerktechnologien von Vorteil (erleichtert die Abstimmung mit den zuständigen Spezialisten)
  • Selbstständige und präzise Arbeitsweise, hohe Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, Englisch auf B2-Niveau

Gehaltsangabe

Wir bieten ein sehr interessantes und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt monatlich EUR 2.461,-- brutto. Die tatsächliche Bezahlung hängt von Deiner Ausbildung und Berufserfahrung ab.

Eintrittsdatum

ab sofort

Dienstort

Linz

Kontakt & weitere Informationen: Ing. Kolasch Dietmar Tel. +43 664 805563067

Aktuell kein passender Job?